Dr. Lustig Gynäkologie

… weil wir die Natur der Frau respektieren.

Dr. Lustig Gynäkologie

Wechselberatung

Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.

Marie von Ebner-Eschenbach

©iStockphoto.com / Michael Courtney

Das Klimakterium (Wechsel) ist ein normaler Umstellungsprozess im Leben der Frau und viele Frauen wünschen sich einen natürlichen Umgang mit diesem Lebensabschnitt.

Die hormonelle Umstellung (verminderte Östrogenproduktion) durch abnehmende Eierstockfunktion führt bei vielen Patientinnen zu deutlich spürbaren körperlichen und seelischen Veränderungen, die man als „klimakterisches Syndrom“ zusammenfasst.

Die Menopause muss nicht zwingend behandelt werden.

Eine Hormonersatztherapie kann jedoch die Lebensqualität wesentlich verbessern. Dabei gilt es möglichst niedrig dosierte Präparate in verschiedenen Darreichungsformen anzuwenden, um jeder Patientin eine individuelle Therapie zu ermöglichen.

Sollte jedoch eine Hormonersatztherapie nicht erwünscht oder auf Grund von Vorerkrankungen nicht möglich sein, gibt es eine Vielzahl an alternativen Präparaten, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern.